Kategorie: 1. Herren

Erste Mannschaft: erste Niederlage im ersten Punktspiel 2024.

Aufgrund der widrigen Platzverhältnisse im Eintracht-Sportpark wurde das Punktspiel gegen den FC Lübbecke II auf Kunstrasen in Lübbecke ausgetragen. Wobei die Umstände natürlich total „bescheiden“ waren: die Spieler und der Schiri hatten keine Möglichkeit, sich in einem Umkleideraum umzuziehen (die Merkur-Arena war wegen eines Jugendturnieres belegt). Die Tonnenheider hatten sich also zu Hause umgezogen und mussten nach Spielende nass und… Read more →

Wichtiger Hinweis für das Spiel unserer Ersten. Und: Altliga-Spieltag findet in Rahden statt.

Das Punktspiel unserer I. Mannschaft gegen die Reserve des FC Lübbecke findet am Sonntag nicht im Eintracht-Sportpark statt! Austragungsort ist der Kunstrasenplatz an der „Roten Mühle“ (Nähe Merkur-Arena/Kreissporthalle) in Lübbecke. Spielbeginn am Sonntag, 18.2.2024, ist auch erst um 17 Uhr. Der Grund für den Tausch des Heimrechts ist, dass in Tonnenheide die Plätze aufgrund der miesen Witterungsverhältnisse nicht bespielbar sind.… Read more →

Erster Sieg im zweiten Testspiel.

Eintracht I gewann den zweiten Test mit 1:0 (0:0). Gegner war der Nachbar vom SC Viktoria Lavelsloh aus der 2. Kreisklasse Süd Nienburg. Tonnenheide, das unter der Betreuung von Leon Dökel auflief, dominierte während der 90 Minuten die Partie. Lavelsloh musste sich auf die Abwehr konzentrieren. Aber trotz einiger Torchancen reichte es auf dem holprigen Rasenplatz 1 für unsere Erste… Read more →

Unsere I. Mannschaft unterliegt in einem ersten Testspiel.

Gegner am Donnerstagabend war ein Spitzenteam der Kreisliga Diepholz, nämlich der TuS Lemförde. Das Team belegte in der abgelaufenen Saison einen guten 4. Tabellenplatz in der Liga. So ging die Partie von Torstens Mannschaft gleich schlecht los: nach einer Minute hatte Giovanni Esposito das 0:1 erzielt. Bis zur Pause erhöhten die Gäste, nachdem unser Nachwuchsspieler Niko Ryzich zwischenzeitlich zum 1:1… Read more →

Auch für unsere Altliga-Ü32 I begann die HKM. Ü32 II unterliegt ISC II, SG Ü60-Rahden/Tonnenheide gewinnt gegen SG Oppenwehe/Oppendorf. Spiele der Senioren ausgefallen.

Die Ü32 I siegte im Stadtderby gegen TuSpo Rahden mit 3:2 (2:0). Man führte durch Tore von Maik Ahrens – der eines seiner beiden Toren durch einen direkt verwandelten Eckball erzielte – und Martin Bohnhorst schon klar. Aber in der Halle geht es schnell und so konnten die Rahdener durch zwei Tore den Anschluss herstellen. Doch diesen knappen Vorsprung rettete… Read more →

Ergebnisse vom Wochenende…

… und da gab es unterschiedliche Resultate. Am Samstag ging es bei den Altligisten weiter. Die SG Rahden/Tonnenheide Ü60 trennte sich vom SSV Pr. Ströhen mit 1:1 (0:1). Nachdem Udo Katt den Stadtrivalen in der 5. Minute in Führung gebracht hatte, konnte Thomas Rehling für unsere SG in der 22. Minute zum Endstand ausgleichen. Beiden Toren gingen Abwehrfehler voraus. Der… Read more →

Unsere II. Mannschaft siegt weiter. Auch die I. gewinnt. Frauen-SG mit Auswärts-Remis.

Die II. Mannschaft gewann die Partie gegen den OTSV II souverän mit 5:1 (2:0). Torjäger Björn Lüker war dreimal erfolgreich, das 3:0 erzielte Markus Meyer-Spelbrink und Christoph Stüve steuerte das Tor zum 4:0 bei. Ein hartes Stück Arbeit hatte die I. Mannschaft der Eintracht zu erledigen. Am Ende siegte man gegen Türk Gücü Espelkamp mit 4:3 (2:2). Die erste Halbzeit… Read more →

Rico Wischmeyer erhält über den FLVW eine Urkunde des DFB!

Jetzt für Rico abstimmen! Fairplay-Preis des Monats für Rico Wischmeyer. Dazu schreibt der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen: „Sehr geehrter Herr Ahrens, sehr geehrter Herr Mayer, sehr geehrter Herr Wischmeyer, Fairness ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Sports und deshalb zeichnet der FLVW seit 2011 monatlich die fairsten Aktionen aus. Für den Spieler Ihres Vereins Rico Wischmeyer (Senioren) wurde uns eine FairPlay-Geste… Read more →

I. Mannschaft gewinnt in Börninghausen, Frauen-SG siegt im Derby.

Zum Spiel unserer Ersten beim SVEB – bei dem sich die Eintracht oft schwer tat – teilt Trainer Torsten Bohnhorst mit: Das Spiel war über weite Strecken gut von uns. Sind dann überraschend 0:1 in Rückstand geraten. Haben aber unsere Linie nicht verloren und verdient den Ausgleich zum 1:1 durch Simon Kröger gemacht. Nach der Pause erzielten wir zügig das… Read more →